Die Eckelmann AG ist mittelständischer Automatisierungspartner für den Maschinen-, Geräte- und Anlagen­bau. Ihre Schwerpunkte sind die Entwickung und Serienfertigung optimierter Steuerungslösungen für Maschinen sowie die Systemintegration und Programmierung von Leit- und Automatisierungssystemen.

Die Eckelmann AG ist Mutterunternehmen der Eckelmann Gruppe. Die 420 Mitarbeiter dieser Gruppe sind die Basis unseres Erfolges. Wollen Sie dabei sein? Dann steigen Sie ein in die Karriere bei Eckelmann. Wir freuen uns auf Sie!

Für unseren Standort in Wiesbaden suchen wir

Automatisierungsingenieur (w/m) Maschinenautomation

Wir automatisieren Maschinen. Von der komplexen Bahnsteuerung für das Laserschneiden bis zu Webvisuali­sierung von vernetzten Produktionslinien. Von der Konzeption bis zur Inbetriebnahme. Gemeinsam mit unse­ren Kunden aus dem Maschinen- und Anlagenbau sind wir Wegbereiter der Digitalisierung von industrieller Produktion und Bearbeitung.

Ihre Aufgaben – von der Entwicklung bis zur Inbetriebnahme:

  • Entwicklung von CNC-, SPS- und Motion-Control-Anwendungen für Werkzeugmaschinen
  • Projektbetreuung von der Konzeption bis zur Inbetriebnahme
  • Beratung und Unterstützung der Maschinenbaukunden im In- und Ausland

Ihr Profil – erfahren und strukturiert:

  • Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Automatisierungstechnik, Mechatronik, Maschinenbau oder vergleichbarer Fachrichtungen; alternativ Technikerausbildung mit entsprechender Erfahrung
  • Erfahrungen in der Entwicklung und Inbetriebnahme von Anwendungen in der Steuerungs- und Antriebs­technik
  • Gute Kenntnisse in der SPS-Programmierung, bevorzugt CODESYS
  • Firmensprache Deutsch, Englischkenntnisse

Unser Angebot – Ihre Entscheidungshilfen:

  • Sicherheit einer großen mittelständischen Unternehmensgruppe mit innovativen Geschäftsmodellen und ausgeprägter Unternehmenskultur
  • Anwendung agiler Entwicklungsmethoden und Kommunikation auf Augenhöhe
  • Betriebskantine mit vielfältigem Angebot
  • Schulungen und Workshops auf Basis eines Personalentwicklungskonzepts
  • Regelmäßige Vorträge zu technischen und kulturellen Themen im Haus